1. Panorama
  2. Fernsehen

Bachelorette 2020: Alles über Melissa Damilia

Neue Staffel : Bachelorette 2020: Melissa Damilia im Porträt

Melissa Damilia ist die neue „Bachelorette 2020“. Doch die schöne Junggesellin ist schon etwas länger bekannt und hat sogar einen berühmten Sänger gedatet. Hier erfahren Sie alle wichtigen Infos zur „Bachelorette 2020“.

Am 14. Oktober 2020 ist „die Bachelorette“ in die neue Runde gestartet. Die hübsche Junggesellin, die in dieser Staffel die Rosen verteilen wird bis sie ihren Traummann gefunden hat, ist Melissa Damilia. Melissa ist jedoch keine Unbekannte.

Melissa Damilia im Profil

Die Bachelorette wurde am 7. Oktober 1995 in der baden-württembergischen Herrenberg als Melissa Dahm geboren. Die 24-Jährige wuchs mit ihren Geschwistern in ihrer Heimat auf und besuchte dort auch die Schule. Mittlerweile wohnt Melissa Damilia in Stuttgart und hat vor ihrer TV-Karriere als Drogistin und Haar- und Make-up-Stylistin gearbeitet.

Melissa Damilias TV-Durchbruch mit Love Island

Bekannt wurde Melissa Damilia durch ihre Teilnahme bei „Love Island“ im Jahre 2019. „Love Island“ ist wie „Die Bachelorette“ eine Dating-Show auf RTL. Dort verguckte sie sich direkt in Danilo, mit dem sie eine Gefühlsduselei erlebte. Doch Melissa entschied, die Sendung als Single zu verlassen.

Nach ihrer Teilnahme bei „Love Island“ wurde der DSDS-Gewinner und Sänger Pietro Lombardi auf sie aufmerksam. Pietro und Melissa dateten danach sogar, jedoch kam keine Beziehung zwischen den beiden zustande.

Melissa Damilia war bei „Kampf der Realitystars“

Auch bei der RTLZWEI-Realityshow hat Melissa Damilia am Anfang des Jahres 2020 teilgenommen. In der Show kämpfte die Bachelorette 2020 tapfer gegen Promis wie Georgina Fleur und Johannes Haller um 50.000 Euro. Bei der Realityshow konnte Melissa letzltich den vierten Platz belegen.

Melissa Damilia als „Bachelorette 2020“

Nun versucht die Stuttgarterin nach ihrer gescheiterten Beziehung mit dem „Köln 50667“-Star Richard Heinze ihren Traummann mithilfe der Dating-Show „Die Bachelorette“ zu finden. Jede Woche lernt sie die Single-Männer in Gruppen- und Einzeldates kennen. Jeden Mittwoch können Sie auf RTL bei der Nacht der Rosen mit den Junggesellen mitfiebern.

Melissa träumt davon eine Weltreise im Bulli zu machen und das am liebsten mit einem Partner. Hoffen wir mal, dass sie als „Bachelorette 2020“ ihren Traummann findet und ihren Traum erfüllen kann.

Hier finden Sie alle Infos zu „Die Bachelorette 2020“.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Melissa Damilia ist „Die Bachelorette“ 2020