1. Panorama
  2. Fernsehen

Bachelor Christian Tews und Katja Kühne trennen sich

Beziehung am Ende : Aus bei Bachelor Christian und seiner Katja

Vor einem Monat sprachen sie noch öffentlich über das Kinderkriegen. Jetzt haben Bachelor Christian Tews und Katja Kühne, seine Auserwählte, das Ende ihrer Beziehung bekannt gegeben.

Über dem Bachelor steht offenbar kein guter Stern. Schon wieder liegt eine Beziehung aus der schwülstigen Kuppel-Show bei RTL in Schutt und Asche. Nun trifft es Bachelor Tews und seine blonde Katja.

"Ich habe mich in dich verliebt" — mit diesen Worten hauchte Christian ihr vor knapp sechs Wochen noch sein Liebesgeständnis ins Ohr. In Interviews kokettierten die beiden anschließend mit dem Kinderkriegen. Doch seit einigen Tagen mehrten sich die Sorgen um das Paar. Katja zeigte sich genervt von ihrem Traummann, weil der immer unterwegs war.

Am Sonntag gaben die zwei nun auf Facebook ihre Trennung bekannt. Eindeutig abgesprochen, zeitgleich auf dem jeweiligen Account, beide versehen mit demselben Kuschelfoto und demselben Text.

"Es gibt Momente im Leben, die man sich niemals wünscht", texten der Bachelor und seine Auserwählte. Leider sei es zu so einem Moment gekommen.

"Eine Entscheidung, die 2 Menschen gemeinsam getroffen haben. Mit dem Versprechen weiterhin als Freund für einander da zu sein", heißt es zum Ende.

Die ersten Kommentare unter dem Facebook-Eintrag fallen zynisch aus: "Ist der Vertrag etwa ausgelaufen, oder was?", heißt es da. Oder: "Endlich hat das Schauspiel ein Ende."

Hier geht es zur Bilderstrecke: Der Bachelor: Christian Tews knutscht mit Siegerin Katja

(pst)