1. Panorama
  2. Fernsehen

ARD: Letzte neue Folge "Großstadtrevier"

Vorabendserie : Letzte neue Folge "Großstadtrevier"

Das Landeskriminalamt bittet die junge Polizistin Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz) um ihre Mithilfe bei Ermittlungen. Ausgerechnet der Vater von Ninas bester Freundin Charly soll in dubiose Geldwäschegeschäfte verwickelt sein. Sieveking soll als menschliche Wanze funktionieren. Sie lehnt ab, doch das Gespräch mit den LKA-Beamten und Kommissariatsleiterin Küppers nagt an ihr: Sollte sie ihre Pflicht als Polizistin wahrnehmen und damit das Familienglück ihrer besten Freundin aufs Spiel setzen? Es ist die letzte neue Folge der aktuellen Staffel. RP

"Großstadtrevier", ARD, 18.50 Uhr

(RP)