TV-Nachlese zu „Anne Will“ „Als ob schlechte Sozialleistungen den hart arbeitenden Menschen helfen würden“

Berlin · Pappkameraden, lustlose Trottel und ein totes Pferd: Bei „Anne Will“ liefern die Gäste am Sonntagabend den üblichen Schlagabtausch. Einige Sachargumente setzen sich trotzdem durch.

 Die Talkrunde bei „Anne Will“ am 13. November 2022.

Die Talkrunde bei „Anne Will“ am 13. November 2022.

Foto: ARD
  • Kevin Kühnert, SPD-Generalsekretär
  • Carsten Linnemann, stellvertretender CDU-Parteivorsitzender
  • Katja Kipping (Die Linke), Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales in Berlin
  • Clemens Fuest, Wirtschaftswissenschaftler und Präsident des ifo Instituts
  • Nele Thönnessen, Sozialarbeiterin
(peng)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort