„American Horror Story: Delicate“ So gruselig sieht Kim Kardashian in ihrer ersten Hauptrolle aus

Düsseldorf · Kim Kardashian hat sich ihre erste Hauptrolle geschnappt. Im Trailer zur zwölften Staffel von „American Horror Story“ präsentiert sich die Reality-TV-Ikone als gruselige Femme Fatale. Doch die Rolle kommt nicht bei allen Fans gut an.

So kennen und lieben ihre Fans Kim Kardashian. In ihrer ersten Hauptrolle überrascht die Reality-TV-Ikone mit einem neuen Look.

So kennen und lieben ihre Fans Kim Kardashian. In ihrer ersten Hauptrolle überrascht die Reality-TV-Ikone mit einem neuen Look.

Foto: dpa/Evan Agostini

Dunkle Haare, sonnengebräunte Haut und perfektes Make-up - so präsentiert sich Reality-TV-Star Kim Kardashian gerne auf dem roten Teppich. Auch wenn die 42-Jährige regelmäßig mit neuen Haarfarben und Stylings experimentiert, kehrt sie immer wieder zu ihrem „Signature-Look“ zurück. Im Trailer zur zwölften Staffel von „American Horror Story“ zeigt sich die Unternehmerin nun von einer ganz anderen Seite.

Der US-amerikanische Pay-TV-Sender FX veröffentlichte vor wenigen Tagen einen Vorgeschmack auf die zwölfte Staffel der erfolgreichen Horror-Serie. Dort ist Kardashian neben Schauspielerin Emma Roberts und Model Cara Delevigne in einer kurzen Sequenz zu sehen. Alle drei tragen roten Lippenstift und blonde Perücken und blicken hinter einer runden Sonnenbrille in die Kamera. Der Look von Kim Kardashian wirkt dabei mit extra-langen Wimpern und metallisch glänzenden Lippen besonders dramatisch.

Ähnlich extrem fielen die Reaktionen auf den Trailer aus. In den Kommentaren unter dem Video beschwerten sich einige Fans über die Besetzung der neuen Staffel. "Ihr hattet mich - bis ich Kim Kardashian gesehen habe. Vergesst es! Nein, danke!“, so ein Nutzer. Andere drohten sogar damit, die Serie ganz zu boykottieren. Dennoch gab es für den Trailer auch viel Lob. „Oh, Kim sieht im Trailer so gut aus“, hieß es in einem Kommentar.

Für Kim Kardashian ist der Auftritt in „American Horror Story: Delicate“ die erste größere Rolle als Schauspielerin. Bekannt wurde sie 2007 durch die Reality-TV-Show „Keeping Up with the Kardashians“.

(cwi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort