1. Panorama
  2. Fernsehen

20 Jahre „Wer wird Millionär?“: Die Millionen-Fragen im Quiz

„Wer wird Millionär?“ : Die Millionen-Fragen zum Nachquizzen

In 20 Jahren „Wer wird Millionär“ haben es einige Kandidaten bis zur letzten Frage geschafft. Aber hätten auch Sie die richtige Antwort gegeben? Machen Sie den Test.

Jan Stroh aus Hamburg ist der 15. Millionengewinner in der 20-jährigen Geschichte der RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“. Der 35-Jährige, der nach eigenen Angaben in 20 Jahren keine Ausgabe der Sendung verpasst hat, konnte am Montagabend alle 15 Fragen beantworten und sicherte sich so die Million.

Im Laufe der 20 Jahre haben es einige Kandidaten bis zur allerletzten Frage geschafft. Aber hätten Sie diese dann auch richtig beantwortet? Machen Sie den Test.

Übrigens: Jan Stroh musste sich folgender Herausforderung stellen: „Welches dieser Grimm'schen Märchen beginnt nicht mit "Es war einmal ..."? A: Rumpelstilzchen, B: Hans im Glück, C: Die Sterntaler, D: Rotkäppchen. Der 35-Jährige merkte an, dass diese Frage 2002 Hape Kerkeling in einem Prominenten-Special gestellt worden sei und antworte mit „Hans im Glück“.

(lukra/anst/dpa)