"Facebook"-Party artet aus – 50 000 Euro Sachschaden

"Facebook"-Party artet aus – 50 000 Euro Sachschaden

Heusweiler (RP). Erneut hat eine "Facebook-Party" für Ärger gesorgt: Der versehentlich ausgesprochenen Einladung eines 16-Jährigen aus dem saarländischen Heusweiler zu einer Hausparty seien zwischen 1000 und 2000 Leute gefolgt, teilte die Polizei mit.

Die Zufahrtstraße zum Wohngebiet wurde vorsichtshalber gesperrt. Vor dieser Sperre versammelten sich nach Polizeischätzungen bis zu 2000 Feierwütige, die tranken, aber auch an Bushaltestellen, Zäunen und Häusern randalierten. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf rund 50 000 Euro geschätzt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE