Freiburg: Ermordeter Achtjähriger in Freiburg beigesetzt

Freiburg : Ermordeter Achtjähriger in Freiburg beigesetzt

Der getötete acht Jahre alte Armani ist in Freiburg beerdigt worden. Bei der Zeremonie gestern war die Öffentlichkeit ausgeschlossen, wie die Polizei mitteilte. Um Fotos und Filmaufnahmen zu verhindern, hatte das Ordnungsamt der Stadt eine entsprechende Verfügung verhängt.

Ein Spaziergänger hatte den toten Jungen am Montagfrüh in einem Bach gefunden. Es gibt keine Hinweise auf den Täter. Wie der Junge zu Tode kam, will die Polizei nicht sagen. Am Donnerstagabend gab es im Gedenken an den ermordeten Jungen eine Mahnwache in Freiburg, an der rund 200 Menschen teilnahmen. Für heute ist ein Trauerzug geplant. Die Organisatoren rechnen mit mehr als 1000 Menschen.

(dpa)