Equitana 2019 in Essen - Infos zu Programm, Anfahrt und Eintritt

Messe : Equitana 2019 – Pferdesportmesse in Essen

Pferdefreunde aufgepasst: Mitte März startet die Equitana 2019, die Pferdesportmesse in Essen. Die Jubiläums-Ausgabe dauert neun Tage.

Wann findet die Equitana 2019 statt?

Von Samstag, 9. März, bis Sonntag, 17. März.

Wo findet die Equitana statt?

Auf dem Messegelände in Essen an der Norbertstraße

Was kostet der Eintritt auf der Pferdemesse Equitana?

Erwachsene zahlen für eine Tageskarte wochentags 20 Euro und am Wochenende 24 Euro. Schüler, Studenten und Auszubildende bis 26 Jahre zahlen wochentags 14 Euro und 18 Euro am Wochenende. Kinder zahlen zehn Euro Eintritt und 14 Euro am Samstag, 16. März, und am Sonntag, 17. März. Gruppen ab zehn Personen können ein Gruppenticket per Mail für einen Preis ab 14 Euro pro Person buchen. Eine Drei-Tageskarte für drei beliebige Tage kostet 45 Euro. Die Tickets gibt es online auf der Website der Messe.

Was ist das Programm der Pferdemesse? Was sind die Highlights 2019?

Rund 750 Aussteller und internationale Marken zeigen Trends und Produkte aus den Bereichen Stall- und Reitanlagenbau, Transporter, Hof- und Weidetechnik, technisches Equipment, Futter, Pflege, Medizin und Bekleidung.

Rund 80 Reiter und Ausbilder aus Dressur, Springen, Western oder Horsemanship – die Kommunikation mit Pferden – sind in den sieben Reitringen und zwei Foren der Pferdemesse zu sehen. Weltmeister und bekannte Ausbilder wie Jessica von Bredow-Werndl und Benjamin Werndl, Ludger Beerbaum oder Monty Roberts veranstalten Live-Trainings. Dazu gibt es auf der Equitana 2019 Pferdeshows wie die neue Show LaOra und die Voltigiershow Volti-Magic. Informationen und Tickets zu den Live-Trainings und Abendshows gibt es hier.

Täglich finden auf der Pferdemesse von 11 bis 14 Uhr und von 16.30 bis 18.30 Uhr in Halle 1A Seminare vom feinen Reiten über Trainingstipps für die Freiarbeit, Motivation und Gymnastizierung statt. Tickets für dieses Seminarangebot gibt es hier.

Nationale und internationale Zuchtverbände präsentieren sich auf der Equitana 2019 mit ihren Pferden. Reitsportler messen ihr Können in folgenden Disziplinen: Freiheitsdressur, Quadrillen oder Kür im „Katina Showcup“ und Fahrsport-Cup am Sonntag, 10. März, beim Wettkampf Indoor-Vielseitigkeit am Mittwoch, 13. März, beim Western-Tag am Donnerstag, 14. März, beim Horse & Dog-Trail und Working Equitation-Cup mit Dressuraufgaben und Trailhindernissen am Freitag, 15. März. Beim Golden Kids Cup am Samstag, 16. März, zeigen Ponyreiter ihr Können und beim Barockpferde-Cup am Sonntag, 17. März, absolvieren barocke Rassen Dressurprüfungen.

Die Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd (GWP) veranstaltet erstmals eine Tagung am Montag, 11. März. Experten berichten in Vorträgen, dazu gibt es eine Jobbörse von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, bei der Studierende mit Unternehmen aus der Pferdebranche zusammengebracht werden. Am Mittwoch, 13. März, wird im Großen Ring in Halle 4 der Equitana Innovationspreis für Produktinnovationen verliehen.

Wie sind die Öffnungszeiten der Equitana 2019?

Die Messe ist an allen Tagen von zehn bis 19 Uhr geöffnet.

Wie ist die Anfahrt mit dem Auto zur Equitana?

Über die Autobahn A40 aus Richtung Venlo: Abfahrt Essen-Frohnhausen oder Essen Zentrum und dann der Beschilderung "Messe/Gruga" folgen. Über die Autobahn A40 aus Richtung Dortmund: am Dreieck Essen-Ost auf die A52 Richtung Düsseldorf fahren, dann Abfahrt Essen-Rüttenscheid. Über die Bundesstraße B224 oder die Autobahn A52: Abfahrt Essen-Rüttenscheid.

Besucher zahlen zehn Euro Tagesgebühr für einen Parkplatz auf den rund 7.000 messenahe Parkplätzen. 7.000 weitere Parkplätze gibt es auf dem Park & Ride-Parkplatz P10 an der Lilienthalstraße. Er ist von der A52 aus über die Ausfahrt Essen-Kettwig zu erreichen. Vom Parkplatz fahren regelmäßig Shuttle-Busse zum Messegelände. Weitere Informationen zum Parken bei der Equitana 2019 gibt es hier.

Wie ist die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Messe?

Fahren Sie mit der U-Bahn-Linie U11 ab Essen Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Messe Ost / Gruga-Halle. Von dort aus erreichen Sie den Messe-Eingang Ost. Wenn Sie eine Station weiterfahren, bis Messe West-Süd / Gruga, erreichen Sie den Messe-Eingang West.

Weitere Informationen zur Pferdemesse Equitana 2019 in Essen gibt es hier.

Mehr von RP ONLINE