Eltern vergessen in Bonn ein Kleinkind im Bus

Eltern vergessen in Bonn ein Kleinkind im Bus

Bonn (dapd). Offenbar vergessliche Eltern haben in Bonn ihr zweijähriges Kind in einem Linienbus zurückgelassen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Busfahrer den verwaisten Kinderwagen mitsamt dem zweijährigen Kleinkind bemerkt und sich bei den Stadtwerken gemeldet.

Der Mann übergab das Kind der Polizei, die es nach etwa 20 Minuten den mittlerweile besorgten Eltern zurückgeben konnten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE