Prügelattacke in Gronau: Echter Straftäter vermöbelt falschen Sträfling

Prügelattacke in Gronau : Echter Straftäter vermöbelt falschen Sträfling

Gronau (RPO). Wegen seines Sträflingskostüms ist ein 16-Jähriger in Gronau (Nordrhein-Westfalen) von einem echten, flüchtigen Strafgefangenen verprügelt worden. Der Vorfall ereignete sich bereits am Karnevalssonntag, wie ein Polizeisprecher am Freitag berichtete.

Der Jugendliche hatte sich mit einem orangefarbenen Sträflingsanzug mit der Aufschrift JVA (Justizvollzugsanstalt) kostümiert. Dies missfiel einem 21-Jährigen so sehr, dass er den Jungen aufforderte, das Kostüm auszuziehen. Als der sich weigerte, schlug der 21-Jährige zu. Auch ein 22-Jähriger, der einschreiten wollte, wurde durch Schläge schwer verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Für die hinzu gerufene Polizei erklärte sich die Abneigung des Täters gegen das Sträflingskostüm schnell: Der Mann wurde mit Haftbefehl gesucht, weil er eine 21-monatige Haftstrafe abzusitzen hatte. Zum Haftantritt war er nicht erschienen. Er wurde festgenommen und in die JVA eingeliefert.

(apd)