New York: Donald Trump jr. und Frau Vanessa lassen sich scheiden

New York: Donald Trump jr. und Frau Vanessa lassen sich scheiden

Nach zwölf Jahren Ehe wollen Donald Trump Junior und seine Frau Vanessa getrennte Wege gehen. Die 40-Jährige reichte in New York bei Gericht die Scheidung ein. US-Medien zitierten aus einer gemeinsamen Erklärung des Paars, sie würden großen Respekt füreinander und ihre Familien haben.

Ihre fünf Kinder blieben ihre oberste Priorität. Das Weiße Haus wollte die Scheidung nicht kommentieren und verwies auf die Trump Organization. Das ist die Dachorganisation der Unternehmen des US-Präsidenten, für die sein ältester Sohn (40) arbeitet. Den Gerichtsdokumenten zufolge erwartet Vanessa Trump eine gütliche Scheidung ohne größere Auseinandersetzungen.

(dpa)