1. Panorama
  2. Deutschland

Auf Fahrt zu Fußball-Einsatz: Zwei Polizisten auf der A14 tödlich verunglückt

Auf Fahrt zu Fußball-Einsatz : Zwei Polizisten auf der A14 tödlich verunglückt

Auf der Fahrt zum Einsatz bei einem Fußballspiel sind am Mittwoch in Sachsen zwei Polizisten bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Ihr Einsatzfahrzeug verunglückte auf dem Weg von Dresden nach Leipzig auf der Autobahn A14 in Höhe der Anschlussstelle Döbeln-Ost, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte. Bei dem Unfall wurden drei weitere Beamte verletzt. Die Bereitschaftspolizisten sollten beim Fußballderby zwischen RB Leipzig und dem 1. FC Lok Leipzig eingesetzt werden.

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Landesinnenminister Markus Ulbig (beide CDU) äußerten sich bestürzt über den Unfall. "Wir sind erschüttert und tief betroffen", erklärten die beiden Politiker. "Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen, ihren Familien sprechen wir unser herzliches Beileid aus. Gleichzeitig wünschen wir den verletzten Beamten schnelle Genesung."

(AFP/das)