1. Panorama
  2. Deutschland

Bahnunglück: Zwei Autoinsassen durch Regionalzug getötet

Bahnunglück : Zwei Autoinsassen durch Regionalzug getötet

Mainz (RPO). Bei einem Zusammenstoß mit einem Regionalzug sind am Montagmorgen in Rheinhessen zwei Autoinsassen ums Leben gekommen. Der 71 Jahre alte Fahrer überquerte mit seinem Wagen gerade die Schienen an dem unbeschrankten Bahnübergang in Zotzenheim, als der Zug nach Alzey mit dem Auto zusammenstieß, wie die Polizei in Mainz mitteilte.

Der Fahrer und seine Frau starben an der Unfallstelle.

(AP)