NSU-Prozess Zeuge beschreibt Täter als klein, schmal und mit Locken

München · Wer war der Mann, der Ende des Jahres 2000 eine Bombe im Ladengeschäft einer deutsch-iranischen Familie an der Kölner Probsteigasse platzierte? Das Oberlandesgericht (OLG) München hörte dazu am Donnerstag den Familienvater als Zeugen an.

 Am 19. Januar 2001 explodierte in dem Lebensmittelgeschäft in der Probsteigasse in Köln eine Bombe.

Am 19. Januar 2001 explodierte in dem Lebensmittelgeschäft in der Probsteigasse in Köln eine Bombe.

Foto: dpa, hka axs
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort