Attacke in Würzburg Axt-Angreifer wollte "Ungläubige" töten

Würzburg · Ein 17-jähriger afghanischer Asylbewerber ruft "Allahu akbar" und attackiert in der Nähe von Würzburg fünf Menschen mit einem Beil. Der IS veröffentlicht sein Bekenner-Video. Der Täter war im Juni 2015 unbegleitet ins Land gekommen.

Axt-Angriff in Zug bei Würzburg: Mann attackiert Reisende
9 Bilder

Mann greift Reisende in Regionalzug an

9 Bilder
Foto: ap, fpt
(may-)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort