Wohltorf: Feuer nach mutmaßlicher Explosion in Haus - Retter suchen Vermisste

Tragödie nahe Hamburg : Feuer nach mutmaßlicher Explosion in Haus - Retter suchen zwei Vermisste

In einem kleinen Ort nahe Hamburg ist es am Donnerstag zu einem Unglück in einem Wohnhaus gekommen. Zwei Menschen werden nach einem Feuer und einer mutmaßlichen Explosion noch vermisst.

Auch Stunden nach dem Ausbruch des Feuers am Donnerstagmorgen war unklar, wo sich die Bewohner des Hauses in Wohltorf im Kreis Herzogtum Lauenburg befanden, wie ein Polizeisprecher erklärte. Anwohner hatten am frühen Donnerstagmorgen einen lauten Knall gehört. Danach habe das Haus in Flammen gestanden, sagte der Sprecher. Am Brandort bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung. Steine, Bretter und Möbelstücke lagen auf dem Rasen, eine Hauswand war herausgerissen, verkohlte Ziegel waren vom Dach gerutscht. Beim Abtragen des Schutts gingen die Einsatzkräfte sehr vorsichtig vor, „um etwaige Verschüttete nicht zu gefährden“, wie der Sprecher erklärte.

(felt/dpa)
Mehr von RP ONLINE