Wetter in Nordrhein-Westfalen: Woche startet mit Schnee und Regen

Wetter in Nordrhein-Westfalen : Woche startet mit Schnee und Regen

Essen/Offenbach (RPO). Der Winter kehrt in den kommenden Tagen nach Nordrhein-Westfalen zurück. Am Montag kann es zu Schneefällen bis ins Flachland kommen. Das winterliche Wetter soll bis zum Wochenende anhalten.

Wie eine Meteorologin vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Essen mitteilte, ist nach einem wechselhaften Wochenstart mit starken Windböen am Dienstag dann ab Mittwoch mit Temperaturen um null Grad in Nordrhein-Westfalen zu rechnen. Regenfälle gehen in Schnee über, der gebietsweise auch liegenbleibt. In den Nächten wird es frostig.

Heute kommt von Westen her ein Niederschlagsgebiet nach Deutschland. Dabei schneit es anfangs bis in die Niederungen. Die Temperaturen erreichen zwischen zwei Grad in Mecklenburg-Vorpommern und sechs Grad am Rhein.

Im Bergland herrscht leichter Dauerfrost.

(DDP)
Mehr von RP ONLINE