Gepflegtes Äußeres: Was Frauen an Männern lieben

Gepflegtes Äußeres : Was Frauen an Männern lieben

Düsseldorf (rpo). Von wegen: Echter Männerschweiß macht Frauen an. Ganz im Gegenteil: Frauen mögen es viel lieber, wenn Männer gut duften. Die Attraktivitätskriterien haben sich nämlich in den vergangenen 20 Jahren deutlich verändert. Ein gepflegtes Äußeres sehen Frauen heute bei Männern schon als selbstverständlich an.

Viele Untersuchungen zeigen allerdings, dass gutes Aussehen alleine nicht ausreicht, um als Mann attraktiv zu wirken. Unrasierte, ungepflegte Badezimmermuffel werden beim Partnercheck schnell aussortiert, darüber sollte Mann sich immer im Klaren sein. Das "frei"-HautforschungsInstitut wollte ganz genau wissen, was zu einem gepflegten Mann unbedingt dazu gehört und befragte zu diesem Thema 551 deutsche Frauen im Alter von 14 bis 65 Jahren.

Das Ergebnis sollte die Herren der Schöpfung aufhorchen lassen: Für 83,7 Prozent aller befragten Frauen jeder Altersgruppe ist demnach besonders wichtig, dass ein Mann gut riecht. Tägliches Duschen erwarten 79,7 Prozent der Frauen vom gepflegten Mann, der gute Haarschnitt gehört für 80,4 Prozent unbedingt zu einem ordentlichen Erscheinungsbild. Gepflegte Hände sind mit 80 Prozent der Nennungen ebenfalls sehr wichtig.

Mehr von RP ONLINE