Bundesweiter Warntag So lief die Warnung via Handy ab

Düsseldorf · Die Bevölkerung in Deutschland wurde um 11 Uhr per Radio und TV, auf öffentlichen Anzeigetafeln und neuerdings auch per Cell Broadcast auf dem Smartphone gewarnt. So lief die Handy-Warnung ab und das stand in der Warnmeldung.

Die NINA Warn-App, das WarnWetter vom DWD und die Katwarn-App sind auf einem Display zu sehen.

Die NINA Warn-App, das WarnWetter vom DWD und die Katwarn-App sind auf einem Display zu sehen.

Foto: dpa/Oliver Berg

So hat das Handy geklingelt

 Die Warnmeldung auf einem Handy (Screenshot).

Die Warnmeldung auf einem Handy (Screenshot).

Foto: RP

Das stand in der Warn-Nachricht

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort