„Spannende Sache“ Aminata Touré ist die erste Ministerin auf dem Cover der deutschen „Vogue“

München/Kiel · Erstmals hebt die deutsche „Vogue“ eine amtierende Politikerin auf ihr Cover. Schleswig-Holsteins Sozialministerin Aminata Touré sagt, warum sie das mitgemacht hat, warum ihr Soziale Medien wichtig sind und was Mode für sie bedeutet.

Aminata Touré (Bündnis 90/Die Grünen) ist die erste afrodeutsche Ministerin Deutschlands. Nun hat sie es als erste Politikerin auf das Cover der deutschen „Vogue“ geschafft.

Aminata Touré (Bündnis 90/Die Grünen) ist die erste afrodeutsche Ministerin Deutschlands. Nun hat sie es als erste Politikerin auf das Cover der deutschen „Vogue“ geschafft.

Foto: dpa/Delali Ayivi
(cwi/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort