LKW kracht in zwei Fahrzeuge: Verletzte bei Auffahrunfall auf A 4 bei Aachen

LKW kracht in zwei Fahrzeuge : Verletzte bei Auffahrunfall auf A 4 bei Aachen

Ein Überholmanöver auf der A4 bei Aachen endete in einem schweren Auffahrunfall. Zehn Menschen wurden verletzt, drei davon schwer.

Nach ersten Erkenntnissen habe ein Auto nach einem Überholmanöver das auf der rechten Spur hinter ihm fahrende Fahrzeug ausgebremst, sagte ein Polizeisprecher. Daraufhin seien beide Fahrzeuge ineinander gekracht.

Ein nachfolgender Lastwagen konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in beide Autos. Für die Bergung der Fahrzeuge wurde eine Fahrbahn der A 4 in Fahrtrichtung Köln gesperrt.

(lnw/pst)
Mehr von RP ONLINE