1. Panorama
  2. Deutschland

Nauen in Brandenburg: Verbrannte Leichen werden am Samstag obduziert

Nauen in Brandenburg : Verbrannte Leichen werden am Samstag obduziert

Nauen (RPO). Die beiden in einem ausgebrannten Auto bei Nauen in Brandenburg gefundenen Leichen sollen am Samstag obduziert werden. Das kündigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Potsdam am Freitag an. Davon erhofften sich die Ermittler Hinweise auf die Identität der Toten. Zudem solle geklärt werden, ob die beiden Insassen zum Zeitpunkt des Brandes noch lebten. Ein Ergebnis werde am Montag erwartet.

Die beiden Toten waren am Freitagmorgen in einem dänischen Kleinwagen unweit der Autobahn 24 Hamburg-Berlin gefunden worden. Ob es sich um Kinderleichen handelt, sei noch unklar, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Zudem wurde in der Nähe ein Mann mit schweren Brandverletzungen aufgegriffen. Rettungskräfte brachten ihn per Hubschrauber in eine Berliner Spezialklinik, wo er noch am Freitag notoperiert wurde. Der Mann liege auf der Intensivstation, sei aber außer Lebensgefahr, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Auch seine Identität sei noch ungeklärt.

Schwerverletzter ist noch nicht ansprechbar

Ein Zeuge hatte den verwirrten Mann am Morgen in dem Ort Staffelde nahe der Autobahn gesehen und per Notruf die Polizei alarmiert, wie es hieß. Der Mann habe gesagt, dass im Wald ein brennender Pkw stehe.

Wenig später fanden Einsatzkräfte der Polizei einige Kilometer entfernt den völlig ausgebrannten Kleinwagen mit zwei verbrannten Insassen. Das Wrack stand an einem Waldweg etwa 100 Meter von der Bundesstraße 273 entfernt.

Völlig offen ist den Angaben zufolge, wie es zu dem Brand kam. Der in die Berliner Klinik gebrachte Mann sei derzeit nicht ansprechbar und habe daher zu dem Geschehen noch nicht befragt werden können, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Er soll teilweise in englischer Sprache gesprochen haben.

Erkenntnisse zur Identität der beiden Toten erhoffen sich die Ermittler von der Obduktion der beiden Leichen. Dabei solle auch die Frage geklärt werden, ob die beiden Fahrzeuginsassen zum Zeitpunkt des Brandes noch lebten oder schon tot waren. Ergebnisse werden für Montag erwartet.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Polizei findet zwei Leichen in ausgebranntem Auto

(afp/ap/jre)