1. Panorama
  2. Deutschland

Prozess gegen mutmaßliche Mörder: Vater von Dominik Brunner will als Nebenkläger auftreten

Prozess gegen mutmaßliche Mörder : Vater von Dominik Brunner will als Nebenkläger auftreten

München (RPO). Der Vater des Mitte September bei einer S-Bahn-Attacke in München getöteten Dominik Brunner will in dem Prozess gegen die mutmaßlichen Mörder seines Sohnes als Nebenkläger auftreten.

Die Sprecherin der Münchner Staatsanwaltschaft, Barbara Stockinger, bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Oskar Brunner habe bei der Staatsanwaltschaft Antrag auf Zulassung seiner Nebenklage gestellt, sagte Stockinger. Nun müsse über die Zulassung die Jugendkammer entscheiden.

Nach Angaben der Sprecherin wird die Mord-Anklage gegen den 17 Jahre alten Sebastian L. und den 18 Jahre alten Markus S. frühestens Ende Januar fertiggestellt sein. Erst müssten noch die psychiatrischen Gutachten der Täter erstellt werden.

Der 50 Jahre alte Dominik Brunner hatte sich am 12. September am Münchner S-Bahnhof Solln schützend vor vier Kinder gestellt. Zwei jugendliche Schläger töteten ihn daraufhin brutal mit Schlägen und Tritten.

(DDP/spo)