1. Panorama
  2. Deutschland

Tragischer Unfall in Thüringen: Vater und drei Kinder tot aufgefunden

Tragischer Unfall in Thüringen : Vater und drei Kinder tot aufgefunden

Vermutlich hat ein falsch angeschlossenes Notstromaggregat in Thüringen zum Tod von vier Menschen geführt. Ein Vater und seine drei Kinder seien am Dienstag von einem Passanten tot in ihrem Haus in Otterstedt gefunden worden, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Nordhausen sagte.

"Im Moment deutet vieles auf ein Unfallgeschehen hin", sagte der Sprecher. Demnach betrieb die Familie in dem Haus ein Notstromaggregat, dessen Abgase nicht ordnungsgemäß abgeführt worden seien. "Das sehen wir im Moment als Ursache."

Dem Polizeisprecher zufolge alarmierte ein Kind, das die Familie besuchen wollte, einen Nachbarn in dem Dorf, nachdem ihm nicht geöffnet worden war. Dieser Nachbar habe dann in dem Haus nachgesehen und die vier Toten entdeckt.

Die Mutter der Kinder - von denen zwei Jugendliche waren - arbeitete zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Unfalls und war deshalb nicht zu Hause. Außerdem gehört laut Polizeisprecher ein viertes Kind zu der Familie, das aber nicht mehr zu Hause lebt.

(AFP)