Bei Königslutter: Unfall mit drei Toten auf A2

Bei Königslutter : Unfall mit drei Toten auf A2

Königslutter (RPO). Drei Männer sind am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 unweit von Köngislutter in Niedersachsen ums Leben gekommen. Sie saßen zusammen in einem Auto und waren aus ungeklärter Ursache ungebremst unter einen Lkw-Anhänger geraten, wie ein Polizeisprecher sagte.

Dort verklemmte sich der Wagen und wurde etwa 200 Meter mitgeschleift. Die drei Männer starben noch an der Unfallstelle. Zur Identität konnte der Polizeisprecher zunächst keine Angaben machen.

(DDP/felt)