Umbau der Münchener Philharmonie Experte befürchtet eine "Elbphilharmonie auf Raten"

München · Die Kritik am geplanten Umbau der Münchner Philharmonie nimmt kein Ende. Die Renovierung ist noch nichtmal beschlossen und schon befürchtet der Akustikexperte Karlheinz Müller angesichts vieler Unwägbarkeiten ein finanzielles Debakel.

 Die Philharmonie im Gasteg-Kulturzentrum ist 30 Jahre alt.

Die Philharmonie im Gasteg-Kulturzentrum ist 30 Jahre alt.

Foto: dpa
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort