Überlingen: 74-Jähriger tötet Ehefrau beim Einparken

Überlingen: 74-Jähriger tötet Ehefrau beim Einparken

Am Bodensee ist eine 74 Jahre alte Frau tödlich verunglückt, als sie ihren Ehemann in eine Parklücke lotsen wollte.

Der gleichaltrige Mann fuhr die Frau in Überlingen beim Einparken an und drückte sie gegen ein Geländer. Die 74-Jährige stürzte von dort zwei Meter in die Tiefe und kam ums Leben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann sei möglicherweise durch einen Bedienfehler so weit rückwärts gefahren.

Das Unglück ereignete sich am Donnerstag.

(felt/dpa)