Tier wehrt sich auf Schlachthof Tobender Bulle verletzt zwei Menschen

Lügde · Ein tobender Bulle hat in einem Schlachthof zwei Männer verletzt. Nach vergeblichen Versuchen, das Tier einzufangen, habe ein Polizist mit Jagdschein den Bullen erschossen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

(lnw)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort