1. Panorama
  2. Deutschland

Warnung vor Kreislaufproblemen: Temperaturen von bis zu 36 Grad erwartet

Warnung vor Kreislaufproblemen : Temperaturen von bis zu 36 Grad erwartet

Offenbach (RPO). Die Woche startet mit einem kräftigen Temperatursprung: Für Dienstag kündigen die Meteorologen mit bis zu 36 Grad Celsius den voraussichtlich heißesten Tag des Jahres an. Viele Menschen könnten Kreislaufzusammenbrüche erleiden.

Zusätzlich werden für die Stadtgebiete der Westhälfte Tropennächte (Tiefstwerte 20 Grad oder mehr) vorhergesagt. In Anbetracht des rapiden Temperaturanstieges seien viele Kreislaufzusammenbrüche zu erwarten, warnte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach.

Am Montag scheint im ganzen Land die Sonne. Am Nachmittag können sich über den Bergen Quellwolken zeigen. Es wird teilweise heiß mit Höchstwerten zwischen 24 Grad im Osten und auf den Inseln und bis zu 34 Grad im Südwesten.

In der Nacht zum Dienstag ist der Himmel meist klar. Die Temperaturen sinken auf 22 Grad in den Städten Westdeutschlands und 13 Grad im äußersten Osten. Tagsüber ist es zunächst überwiegend sonnig. Im Laufe des Nachmittags wird es im Westen zunehmend schwül. Zum Abend hin entwickeln sich dort zum Teil kräftige Gewitter mit starkem Regen und Hagel. Die Höchstwerte liegen zwischen 28 und 36 Grad, auf den Inseln bei 25 Grad.

Am Mittwoch ist es im Osten anfangs noch vielfach sonnig, später kommt dort stärkere Quellbewölkung auf, aus der sich nachmittags und abends zum Teil kräftige Gewitter mit Regen und Hagel entwickeln. Die Temperaturen liegen im Osten zwischen 27 und 32 Grad, im Westen nur noch zwischen 20 und 26 Grad.

(DAPD/top)