Wegen defekter Gasleitung: Teil der Kölner Uni-Klinik evakuiert

Wegen defekter Gasleitung: Teil der Kölner Uni-Klinik evakuiert

Köln (RPO). Wegen einer defekten Gasleitung sind am Dienstag Teile der Kölner Universitäts-Klinik evakuiert worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers war bei Bauarbeiten vor dem Klinikgebäude eine Gasleitung beschädigt worden.

Etwa 70 Patienten aus der Orthopädischen Abteilung wurden in hintere Gebäudeteile gebracht, alle Operationen wurden vorübergehend abgesagt.

Verletzt wurde niemand. Die Reparaturarbeiten sollten bis zum Nachmittag andauern.

(DDP/rm)
Mehr von RP ONLINE