Skandal im mittelfränkischen Weißenburg Schulleiterin wünscht Kindern "Sieg Heil"

Weißenburg · Es ist der Tag vor den Faschingsferien: Die Siebt- und Achtklässler der Staatlichen Realschule im mittelfränkischen Weißenburg stehen mit ihren selbstgebauten Fahrzeugen beim alljährlichen Mausefallenrennen am Start. Doch nicht der Wettbewerb, sondern die Rektorin sorgt für Aufsehen.

(csi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort