Deutscher Lehrerpreis verliehen Schule aus NRW erringt ersten Platz

Menden/Berlin · Der erste Platz beim diesjährigen Deutschen Lehrerpreis geht nach Nordrhein-Westfalen. Die Rodenbergschule im sauerländischen Menden ergatterte den mit 5000 Euro dotierten Preis mit einem Unterrichtsprojekt für Schulverweigerer und -abbrecher. Sie führte damit in der Kategorie "Innovativer Unterricht".

(APD)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort