Verunglückter "Wetten, dass..?"-Kandidat: Samuel Koch dankt seiner Mutter

Verunglückter "Wetten, dass..?"-Kandidat : Samuel Koch dankt seiner Mutter

Der ehemalige "Wetten, dass..?"-Kandidat Samuel Koch (26) hat vor allem dank seiner Mutter gelernt, mit seinem Schicksal umzugehen.

"Sätze wie "Heul nicht rum!" haben uns als Kinder sehr geprägt", sagte Koch, der seit seinem Unfall in der ZDF-Show vom Hals abwärts weitgehend gelähmt ist, der "Bild der Frau".

"Ein gesundes Selbstbewusstsein. Grunddisziplin. Sich nicht hängen zu lassen, dankbar zu sein", seien wichtige Werte, die sie ihm vermittelt habe.

"Es gibt ja verschiedene Entwicklungen bei Versehrten: Man kann zum Tyrann werden oder zu jemandem, der auf nichts mehr Bock hat.

Oder man kann versuchen, das Beste daraus zu machen", sagte der 26-Jährige. "Bestimmt habe ich es auch dank meiner Mutter geschafft, dass ich der letztere Typ bin."

(dpa)
Mehr von RP ONLINE