Säureangriff in Bamberg: Unbekannter überschüttet 65-Jährige mit ätzender Flüssigkeit

Mysteriöser Säureangriff in Bamberg : Unbekannter überschüttet 65-Jährige mit ätzender Flüssigkeit

In Bamberg ist es am Sonntagabend zu einem Angriff mit einer ätzenden Flüssigkeit auf eine 65-jährige Frau gekommen. Das Opfer wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Der bislang unbekannte Täter habe die Frau am späten Sonntagabend vor ihrem Haus in der Fußgängerzone der oberfränkischen Stadt attackiert, teilte die Polizei am Montag in Bayreuth mit. Anschließend floh er.

Die Frau wurde demnach von hinten angegriffen und konnte den Täter nicht beschreiben. Passanten entdeckten das Opfer kurz nach der Tat und wählten den Notruf. Die Frau kam mit Verätzungen am Körper in ein Krankenhaus. Die Beamten baten Zeugen um Hinweise auf Verdächtige.

(felt/AFP)
Mehr von RP ONLINE