1. Panorama
  2. Deutschland

Neuer Unfall in Berlin: S-Bahn fährt gegen umgestürzten Baum

Neuer Unfall in Berlin : S-Bahn fährt gegen umgestürzten Baum

Erneut ist es in Berlin zu einen S-Bahnunfall gekommen. Am Westkreuz fuhr ein Zug der Linie 7 am Donnerstag gegen einen umgestürzten Baum. Bundespolizei und Feuerwehr bestätigten einen entsprechenden Medienbericht

Drei Rettungswagen und ein Notarztwagen wurden zum Unfallort geschickt. Laut "Bild"-Zeitung sollen mindestens drei Fahrgäste verletzt worden sein. Der Unfall ereignete sich demnach gegen 10.20 Uhr zwischen den Bahnhöfen Grunewald und Westkreuz.

Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um einen morschen Baum, der witterungsbedingt umstürzte. Ob die Wagen entgleisten, konnte die Deutsche Bahn zunächst nicht sagen.

Erst am Dienstag war in Berlin-Tegel ein S-Bahnzug der Linie 25 entgleist. Sechs Menschen wurden leicht verletzt.

(dpa/afp)