1. Panorama
  2. Deutschland

Gewitter am Nachmittag: Rest der Woche präsentiert sich regnerisch

Gewitter am Nachmittag : Rest der Woche präsentiert sich regnerisch

Offenbach (rpo). Das Aprilwetter zeigt sich in den kommenden Tagen von seiner unangenehmen Seite. Der Deutsche Wetterdienst kündigte am Mittwoch in Offenbach für den Rest der Woche vor allem Regen an.

Am Donnerstag bleibt es insbesondere von Sachsen bis nach Baden-Württemberg regnerisch. Nordwestlich davon wechseln sich aufgelockerte und starke Bewölkung ab. Vor allem zur Nordsee hin gibt es Schauer, am Nachmittag und Abend auch einzelne Gewitter. Die Temperaturen erreichen 10 bis 15 Grad. Nur im Südosten betragen die Höchstwerte bis 18 Grad. In Südbayern kann es bei Föhn noch etwas wärmer werden.

Unbeständiges Wetter mit Regen bringt der Freitag. Nur im Nordosten bleibt es meist niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 9 und 17 Grad.

Am Samstag ist es wechselnd bewölkt mit Regen- und Graupelschauern. Im Bergland schneit es zeitweise. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 6 und 10 Grad, im höheren Bergland zwischen 1 und 4 Grad.

(afp)