1. Panorama
  2. Deutschland

Wegen sexuellen Missbrauchs: Reitlehrer zu sieben Jahren Haft verurteilt

Wegen sexuellen Missbrauchs : Reitlehrer zu sieben Jahren Haft verurteilt

Bonn (RPO). Wegen schweren sexuellen Missbrauchs hat das Landgericht Bonn am Freitag einen 66-jährigen Reitlehrer zu sieben Jahren Haft verurteilt. Dabei berücksichtigten die Richter ein früheres Urteil des Amtsgerichts Waldbröl.

Die Kammer sah es als erwiesen an, dass der Mann in vier Fällen Mädchen auf seinen Ponyhof lockte und sie missbrauchte. Eine 13-Jährige vergewaltigte er dem Urteil zufolge. Der Reitlehrer hatte bis zuletzt sämtliche Taten bestritten. Er war allerdings bereits einschlägig vorbestraft.

(DAPD/felt)