RAF-Terrorismus Verurteilte Maier-Witt bittet Schleyers Familie um Verzeihung

Berlin · Vor 40 Jahren wurde Arbeitsgeberpräsident Hanns Martin Schleyer entführt und ermordet. Nun hat die verurteilte RAF-Terroristin Silke Maier-Witt die Familie um Verzeihung gebeten. Die 67-Jährige traf sich mit Schleyers Sohn in Mazedonien.

Der Deutsche Herbst 1977 in Bildern
8 Bilder

Der Deutsche Herbst 1977 in Bildern

Foto: dpa, rh soe wok
(ate/afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort