Radebeul: Mann schießt auf Polizisten — 43-Jähriger flüchtig

Sachsen : Mann schießt auf Polizisten — 43-Jähriger flüchtig

Ein Spezialeinsatzkommando sucht in Sachsen nach einem flüchtigen 43-Jährigen. Der Mann hatte in Ullendorf auf Polizisten geschossen und sich danach in einem Möbelhaus versteckt.

Der Mann aus Radebeul lieferte sich bereits am Samstag in Ullendorf bei Meißen einen Schusswechsel mit Beamten. Dort versteckte er sich in einem Möbelhaus. "Wir wissen derzeit nicht, wo er sich aufhält", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Es würden mögliche Aufenthaltsorte geprüft.

Der Mann wurde mit Haftbefehl gesucht, bei einer Verfolgungsjagd rammte er einen Streifenwagen und schoss auf die Polizisten. Ein Beamter schoss zurück und traf den Wagen des 43-Jährigen.

(vek/dpa)
Mehr von RP ONLINE