1. Panorama
  2. Deutschland

Nach Rainiers Tod: Prinz Charles sorgt sich erneut um seine Hochzeit

Nach Rainiers Tod : Prinz Charles sorgt sich erneut um seine Hochzeit

London (rpo). Nach dem Tod von Fürst Rainier III. von Monaco muss sich der britische Thronfolger Charles schon wieder Sorgen um seinen Hochzeitstermin machen. "Wir wissen nicht, wann die Beisetzung in Monaco stattfindet und wer die Königsfamilie bei den Trauerfeierlichkeiten in Monaco vertreten wird", betonte ein Sprecher von Charles in London.

Der Prinz hoffe allerdings, dass seine Hochzeit mit Camilla Parker Bowles am kommenden Samstag nicht erneut verschoben werden müsse. Rainier war am Morgen nach langer Krankheit im Alter von 81 Jahren gestorben.

Wegen der Beisetzung von Papst Johannes Paul II. am Freitag hatten Charles und Camilla ihre Hochzeit bereits um einen Tag verschieben müssen. Der Kronprinz wird zu den Trauerfeiern nach Rom reisen. Am Samstag wollen sich Charles und seine langjährige Lebensgefährtin dann im Rathaus von Windsor das Ja-Wort geben. Anschließend ist ein Empfang mit ranghohen Gästen auf Schloss Windsor geplant.

(afp)