1. Panorama
  2. Deutschland

81-Jähriger falsch herum unterwegs: Polizei stoppt Falschfahrer auf der BAB A1

81-Jähriger falsch herum unterwegs : Polizei stoppt Falschfahrer auf der BAB A1

In der Nacht zu Samstag hat die Polizei auf der BAB A1 im Bereich Ascheberg einen Falschfahrer gestoppt. Zuvor fuhr der 81-Jährige aus Norwegen mit einem Lieferwagen vom Rastplatz Hohe Heide falsch in Richtung Dortmund auf.

In Höhe des Rastplatzes Mersch fand die Polizei den Geisterfahrer. Der Fahrer schaltete die Warnblinkanlage ein und hielt auf dem linken Fahrstreifen an. Während der Falschfahrt kam es auf der circa fünf Kilometer langen Fahrstrecke nach den bisherigen Ermittlungen zu mindestens einer konkreten Gefährdungssituation. Der Führerschein des Falschfahrers wurde beschlagnahmt

(ots)