Polizei: Frau findet 10.000 Euro vor einer Bank in Baden-Württemberg

Ehrliche Finderin: Frau findet 10.000 Euro vor einer Bank

Direkt vor eine Bank in Vogtsburg im Kaiserstuhl hat ein Mann einen Umschlag mit Geld verloren. Glück für ihn: Eine Frau hat die 10.000 Euro gefunden und zur Polizei gebracht.

Wie die Beamten in Baden-Württemberg am Donnerstag mitteilten, wurde der Besitzer des Geldes mittlerweile ermittelt. Es handle sich um einen Mann aus der Schweiz. Wie genau die Beamten herausfanden, wem das Geld gehört, war zunächst nicht zu erfahren. Auch ob die 61-Jährige einen Finderlohn erhalten hat, blieb zunächst offen.

(rent/dpa)