1. Panorama
  2. Deutschland

Niedersachsen: kürzeste Grenze, Einwohnerzahl und Co.

Fakten : Niedersachsen: kürzeste Grenze, Einwohnerzahl und Co.

Hannover ist die Hauptstadt, Einwohner gibt es knapp acht Millionen und der Ministerpräsident ist Stephan Weil. Wir haben einige wissenswerte Infos rund um Niedersachsen zusammengefasst.

Niedersachsen, das flache Bundesland an der Nordsee, ist bekannt für seine Felder und Weiden, seine Landeshauptstadt Hannover und perfektes Hochdeutsch. Doch es gibt noch viele weitere Fakten, über die nur selten gesprochen wird.

Hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass Niedersachsen eine Grenze mit Brandenburg hat? Hat es. Sie ist nur wenige Kilometer lang und erstreckt sich am Landkreis Lüchow-Dannenberg entlang. Die längste Grenze hat das Land im Übrigen mit Nordrhein-Westfalen.

Insgesamt leben in dem Bundesland derzeit knapp 7,9 Millionen Einwohner. Das macht Niedersachsen zum viertgrößten Bundesland. Was die Fläche angeht, steht es sogar noch besser da. Flächenmäßig liegt Niedersachsen im bundesdeutschen Vergleich mit rund 47.600 Quadratkilometern auf Platz zwei hinter Bayern.

Das Landesparlament in Hannover wird von einer Koalition aus SPD und Grünen regiert. Ministerpräsident ist der SPD-Politiker Stephan Weil.