Mecklenburg-Vorpommern Polizist erschießt im Dienst Kiosk-Einbrecher

Neubrandenburg · In der Nacht zu Donnerstag stiegen drei Einbrecher in einen Kiosk in Neubrandenburg ein. Einer der drei Männer wurde von einem Polizisten erschossen.

 Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an (Symbolbild).

Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an (Symbolbild).

Foto: Patrick Seeger/dpa
(gaa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort