1. Panorama
  2. Deutschland

Nachhaltigkeitspreis 2020/21: Nominierte, Livestream, Kategorie, Gewinner – alle Infos

Kategorien, Nominierte, Übertragung : So läuft die Verleihung des Nachhaltigkeitspreises 2020/201

Die Bundesregierung und verschiedene Partner würdigen mit der Vergabe des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Vorreiter in Sachen Umwelt in verschiedenen Kategorien. Verliehen wird die Auszeichnung in Düsseldorf. Eine Übersicht.

Die Bundesregierung zeichnet mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis Vorreiter aus, die sich in verschiedenen Themenfeldern um die umweltfreundliche Transformation ihres Sujets verdient gemacht haben. Verliehen wird der Preis 2020/21 in sieben Kategorien. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über den Preis wissen müssen.

Wer vergibt den Nachhaltigkeitspreis?

Der Nachhaltigkeitspreis wird von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vergeben. Unterstützer sind neben der Bundesregierung diverse Großunternehmen und Vereine oder Verbände wie zum Beispiel der Naturschutzbund Deutschland.

In welchen Kategorien wird der Nachhaltigkeitspreis vergeben?

Die Stiftung orientiert sich bei der Festsetzung der Kategorien nach eigenen Worten an Feldern, in denen es besonders großen Handlungsdruck gibt. Sie spiegeln die „Sustainable Developments Goals der UN (SDGs“) und die Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung wieder: Klima, Biodiversität, Ressourcen, Fairness und Gesellschaft. Die Kategorien 2020/21 lauten: Unternehmen, Kommunen, Architektur, Forschung, Startups (NEA), Verpackung und Design.

Wer sind die Nominierten für den Nachhaltigkeitspreis?

Auf den Nominiertenlisten finden sich etliche bekannte und weniger bekannte Unternehmen, Architekten, Designer und Entwickler. Allein auf der Shortlist für den Bereich Design stehen 104 Namen in drei Unterkategorien.

Nominiert sind zum Beispiel in der Kategorie Design die Firma Dyson, Gardena und Thonet.

Im Bereich Architektur sind unter anderem das Holzhochhaus Skaio in Heilbronn nominiert. In der Kategorie Verpackung ist zum Beispiel die Firma Frosta nominiert.

Ausführliche Infos, Beschreibungen und weitere Nominierte finden sich auf der Website des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Wo und wann findet die Preisvergabe statt?

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis 2020 wird am Freitag, 4. Dezember, in Düsseldorf vergeben. Beginn der Verleihung ist um 19.30 Uhr. Live auf der Bühne in Düsseldorf zu sehen sein werden unter anderem Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Milky Chance und Joy Denalane. Die Preisvergabe findet wegen der Pandemie ohne Livepublikum statt.

Wo wird die Verleihung des Nachhaltigkeitspreises übertragen?

Die Preisvergabe wird ab 19.30 im Stream übertragen. Den Link zum Stream gibt’s hier.

Wer bekommt den Ehrenpreis 2020?

Für sein jahrzehntelanges Engagement gegen HIV und AIDS wird der britische Sänger Sir Elton John mit der Ehrenauszeichnung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises gewürdigt.

Wer oder was wurde in den vergangenen Jahren ausgezeichnet?

2019 wurden unter anderem prämiert: die Firmen Fischer (bekannt für die Fischer-Dübel) und Kärcher, das Architekturteam, das für den Alnatura-Campus in Darmstadt verantwortlich zeichnet. 2018 gewann die Stadt Münster den Preis für ihre nachhaltige Stadtentwicklung.