Münchener Starkoch vor Gericht Der Fall des Alfons Schuhbeck

München · In mehr als 20 Jahren baute sich der Starkoch aus Oberbayern ein kleines Imperium auf. Jetzt wirft ihm die Staatsanwaltschaft München vor, in seinen Platzl-Restaurants 2,4 Millionen Euro an Steuern hinterzogen zu haben.

 Verdacht auf Steuerhinterziehung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Starkoch Alfons Schuhbeck. Archivfoto: Sternekoch Alfons SCHUHBECK, Einzelbild,angeschnittenes Einzelmotiv,Portraet,Portrait,PortrÅ t. Besuch des Prinzen von Wales und der Herzogin von Cornwall in Muenchen am 09.05.2019. Â

Verdacht auf Steuerhinterziehung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Starkoch Alfons Schuhbeck. Archivfoto: Sternekoch Alfons SCHUHBECK, Einzelbild,angeschnittenes Einzelmotiv,Portraet,Portrait,PortrÅ t. Besuch des Prinzen von Wales und der Herzogin von Cornwall in Muenchen am 09.05.2019. Â

Foto: picture alliance / SvenSimon/FrankHoemann/SVEN SIMON
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort