NRW: Morgen wird der mildeste Tag des Jahres

NRW: Morgen wird der mildeste Tag des Jahres

Essen (RPO). Der Donnerstag wird in Nordrhein-Westfalen aller Voraussicht nach der bislang mildeste Tag in diesem Jahr. Bei heiterem Himmel werden frühlingshafte Temperaturen von 13 bis 18 Grad erwartet, wie Meteorologin Ortrun Roll vom Deutschen Wetterdienst in Essen auf ddp-Anfrage sagte.

Nur in den höheren Regionen der Mittelgebirge Eifel und Sauerland, wo nach wie vor Schnee liegt, bleibt es deutlich kühler. Maximal werden dort zehn Grad erreicht.

Die milde Witterung dauert den Prognosen zufolge über das Wochenende hinaus an. Eine Rückkehr der Kälte ist auch in der kommenden Woche nicht zu befürchten. "Die Temperaturen gehen nur marginal runter", sagte Roll. Allerdings nimmt ab Freitag die Bewölkung zu. Spätestens am Samstag soll es außerdem immer wieder regnen.

(DDP/sdr)