1. Panorama
  2. Deutschland

Elektronischen Brief: Mehr als 100.000 Nutzer registriert

Elektronischen Brief : Mehr als 100.000 Nutzer registriert

Karlsruhe (RPO). Für das neue Angebot des Online-Briefs haben sich bereits rund 125.000 Nutzer registriert. Sie sicherten sich in den vergangenen Tagen bei den E-Mail-Anbietern GMX und Web.de eine der neuen so genannten De-Mail-Adressen, wie die Unternehmen am Dienstag mitteilten.

Über die neuen Adressen können die Nutzer voraussichtlich ab dem Jahreswechsel die neuen Internet-Briefe senden und empfangen. Der Brief soll etwa beim Verkehr zwischen Bürgern und Behörden gewährleisten, dass E-Mail-Adressen unzweifelhaft einem Nutzer zugeordnet werden können.

Auch die Telekom begann inzwischen mit der Registrierung der Adressen. Am Mittwoch will auch die Deutsche Post ihren Internet-Brief starten. Hier müssen die Nutzer keine Wartezeit in Kauf nehmen, sondern können sofort mit dem Senden und Empfangen der Briefe beginnen.

(AFP/awei)