Neuleiningen: Mann stirbt bei heimlichem Pferderitt

Neuleiningen : Mann stirbt bei heimlichem Pferderitt

Neuleiningen (ddp). Ein 51-Jähriger ist in der Pfalz offenbar bei einem heimlichen Ritt tödlich vom Pferd gestürzt. Eine Pferdehalterin fand in Neuleiningen auf einer Pferdekoppel die Leiche des Mannes.

In der Nähe des Toten hätten ein Halfter und ein Seil gelegen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. </p>

(DDP/pst)
Mehr von RP ONLINE